Somatische Traumaheilung

Holistic-Bodywork Ausbildungs-Intro

07. – 10. Juni 2019, Clenze (zwischen Berlin, Hamburg & Hannover)

WARUM DIESER KURS

Wir werden Schock- & Entwicklungs-Trauma aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten und lernen
ganzheitlich die Ursachen, nicht nur die Symptome, zu behandeln.
Dazu verbinden wir Körperarbeit und moderne Trauma- & Psychotherapie, was sonst meist getrennt unterrichtet wird.
Mit weitreichender Erfahrung und solidem Hintergrund aus verschiedenen Bereichen, wie Osteopathie, Thai- & chinesischer Medizin, sowie Somatic Experiencing, NARM – Entwicklungstrauma heilen und Integrativer Körperpsychotherapie, wollen wir eine umfassende Einführung in die somatische Traumaheilung geben.

WAS DU LERNEN WIRST:

• Verfeinere deine (Selbst-)Wahrnehmung und Unterscheidungsfähigkeit.
• Differenziere Gefühle von Emotionen – Gefühle aus dem Hier und Jetzt. Emotionen als ungefühlte Gefühle, die eingefroren in uns stecken geblieben sind (Trauma)
• Unterscheide Schock von Entwicklungstrauma und lerne die komplett unterschiedlichen Behandlungsansätze
• Erkenne Trauma und die Muster, die es kreiert, von muskulären Spannungs-, Haltungs- und Bewegungmustern, über Muster im Denken, Fühlen und Handeln, bis hin zu den Mustern, wie wir mit uns selbst und anderen in Beziehungen gehen.
• Begreife das Nervensystem, was es mit Trauma & Heilung zu tun hat, und wie Du es gezielt beeinflussen kannst, für Dich selbst und die Menschen, die Du behandelst
• Lerne zu erkennen was Du und Deine Klienten wirklich brauchen, übe dies nach zu nähren und auch zu konfrontieren was im Wege steht z.B. Glaubenssätze & Identifikationen.
• Bildlich gesprochen, lerne, wie Du Dein Eis und den Schutz der Menschen mit denen Du arbeitest schmelzen lassen kannst und dies dann sogar die Nährlösung für Wachstum bildet.

Die Ausrichtung dabei ist GANZ MENSCH SEIN.
Trauma in all seinen Facetten nicht herunterzuspielen, aber auch nicht nur als Hindernis und Problem, sondern auch als Entwicklungsmotor (und Teil des menschlichen Lebens) zu sehen.

SETTING:

Im entspannten & sicheren Rahmen unseres Ausbildungszentrums, inmitten der Natur, werden wir im kreisrunden Raum und im Kreis von Gleichgesinnten Platz schaffen, für Dein persönliches Erleben, die Selbsterfahrung, wie auch das professionelle Lernen und Behandeln.
Wir starten mit Kommunikation und Gesprächsführung, bevor wir auch Hands on mit Thai-Massage, osteopathischen Techniken etc. beginnen.
Der Fokus kommt immer wieder zum selbst erleben zurück, woraus wir ganz praktisch ableiten können, wie Traumaheilung möglich und was dafür nötig ist.
Der Hintergrund aus Somatic Experiencing, NARM – Entwicklungstrauma heilen und Integrativer Körperpsychotherapie ergänzen ein speziell abgestimmtes Bewegungs- & Meditationsprogramm und helfen uns dabei somatische Traumaheilung (auch im Alltag) zu integrieren; damit dies nicht nur ein “Workshop-High-Light” ist, sondern langfristig Veränderung bewirken kann.

DIESER KURS IST FÜR MENSCHEN, DIE …

• ganzheitliche Traumaheilung für sich und Ihre Klienten suchen
• Coaching und psychotherapeutische Tools mit dem Körper verbinden wollen
• Kommunikation- und Energetik, genauso wie Bewegung & Berührung als wesentliche Arbeits- & Lebensfelder empfinden
• ihrer therapeutische Arbeit auf einer soliden Basis mit wissenschaftlichen Hintergrund haben möchten
• Traumata nachhaltig auflösen und positive Veränderung langfristig verankern möchten
• mit Entwicklungs- und in Beziehung entstandenem Trauma arbeiten möchten
• ihre aktive Körperarbeits-Praxis erweitern und bewusst die emotionale Ebene mit einbeziehen möchten

ORGANISATORISCHES

Kursleitung: Pascal Beaumart & das Holistic-Bodywork.org Team

Kurszeiten

Fr. 07.06. 2019: 18:30-21:30 Uhr
Sa & So. 08. & 09.06. 2019: 7:30 – 18:30 Uhr
Pfingst-Mo. 10.06. 2019: 7:30 – 16:30 Uhr

Ort

Seminarhof Drawehn
Im alten Rundling 13
29459 Clenze OT Kassau

Kurspreise inkl. Kursvorbereitungs-Material und Handouts zum Kurs
Frühbucherpreis bis 20. Januar 2019: 295€
Lazy Bird bis 5. Mai 2019: 345 €
Normalpreis: ab 6. Mai 2019: 395€

Unterkunft & Verpflegung

Kosten für Übernachtung/Verpflegung im Seminarhof sind nicht im Kurspreis inbegriffen und werden direkt Vorort bezahlt.
Übernachtung & Verpflegung ab 49€/Tag im Mehrbettzimmer, 59€/Tag im Doppelzimmer und 78€/Tag im Einzelzimmer.
***
Dieser Kurs ist ein Intro zur Holistic-Bodywork Ausbildung 2019
und kann einzeln gebucht werden, oder in Kombination mit dem direkt davor stattfindenden „traumasensitive Körperarbeit” Kurs.
PAKET-PREIS
6 Tage “Traumasensitive Körperarbeit” UND “Somatische Traumaheilung”

Frühbucherpreis bis 20. Januar 2019: 450€ statt 490€
Lazy Bird bis 5. Mai 2019: 550€ statt 590€
Normalpreis: ab 6. Mai 2019: 590€ statt 690€

Bitte beachte, dass die letzten 3 dieser Kurse frühzeitig ausgebucht waren und auch bei diesem Kurs die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Beide Teile sind ebenfalls ein Intro zur Holistic-Bodywork Ausbildung 2019.

Der Kurs ist auf Deutsch, auf Wunsch mit englischer Übersetzung.

Wir freuen uns auf Dich und diesen Kurs,
Dein Holistic-Bodywork.org Team & Pascal Beaumart

BUCHUNG

Wir freuen uns über Dein Kursinteresse und bitten Dich für die vollständige Anmeldung dieses Kontaktformular auszufüllen und an uns zu senden. Du bekommst dann automatisch eine email zugeschickt und kannst anschließend die Kursgebühr überweisen.

Kurs auswählen*

RECHNUNGSDETAILS

Trage mich für den Holistic Bodywork Newsletter ein

*Hier klicken für die Anmelde- & Teilnahmebedingungen