Elisa Riese

Die Begeisterung Lebendig zu Sein ist meine größte Kraftquelle. Ich möchte lebende Inspiration und Begleiterin sein auf dem Weg zu mehr Verbindung zum Selbst, zueinander und den elementaren Kräften der Erde, derer wir Teil sind. 

 Schon im frühen Alter entdeckte ich die Faszination des Tanzes als Erfahrungs- und Wachstumsraum für mich. Das wirkliche mich Spüren, Ausdrücken und mit der Welt Verbinden wurden hier spielerisch möglich und bringen mir seither so viel Freude und Selbstvertrauen im Fluss des Lebens. 

Mein immer tiefer werdender Wunsch, den Ursprung dieses Flusses und damit auch meinen ganz eigenen Lebenstanz zu finden, führte mich nach Indien. Dort erlebte ich das System des Yoga, als körperlichen Weg der Vereinigung mit unserer göttlichen Quelle. Neue Perspektiven und Wahrnehmungen von mir in der Welt entstanden und gaben mir Kraft weiter zu forschen. 

Auf meiner weiteren Selbstheilungsreise, die von starken persönlichen Krisen geprägt war, entdeckte ich weitere Methoden, mich mit meiner Innenwelt zu verbinden und selbst zu lieben im KörperMeine Stimme, Tanz, Berührung, Aufstellungen und das Erfahren meiner Weiblichkeit zeigten mir den Weg ins Sein, das größte Geschenk. 

In der Natur entfachte sich immer mehr eine Liebesbeziehung zwischen mir, dem FrauSein und Mutter Erde. So eröffnete sich ein neuer Zugang zu den vier Elementen und der weiblichen Urkraft, deren Stärkung in mir und der Welt ein großes Anliegen für mich ist. 

All diese Ebenen meines bisherigen Lebensweges finden in Holistic Bodywork einen Nährboden.     Die Begegnung im Herzen vereint alle Ebenen und Unterschiede. Besonders wichtig ist es für mich, Menschen offen und in einem geborgenen Raum zu begegnen. Alles ist willkommen und darf gesehen werden um „Ganz Mensch zu sein“. Von ganz physischen Herausforderungen bis subtil und energetischen WünschenDenn der Körper ist der Vermittler unserer Seele und Tempel des Lebens. Das Berühren und berührt sein ist für mich die schönste Form miteinander zu lernen und zu wachsen. Das Augenmerk meiner Arbeit ist dabei gerne auf Deine innere Schatzkammer und Potenziale gerichtet  stets verbunden mit unserem Ursprung. 

 

Hintergründe für meine Arbeit:

  • 2017 – 2021      Holistic Bodywork Ausbildung
  • 2017 – 2020      Tanz- und Ausdruckstherapieausbildung 
  • 2016 – 2017      Tanzpädagogik- und Choreografie Ausbildung 
  • Seit 2015           Frauenheilkreise und schamanisch-rituelle Erfahrungen 
  • Seit 2012           Erfahrung in Yoga und Indologie