Trauma-sensitive Körperarbeit

Holistic-Bodywork-traumasensitiv-small
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on telegram

In diesem Blogartikel wollen wir Dir einen kurzen Überblick über Trauma-sensitive Körperarbeit bzw. der Arbeit mit Schocktrauma geben. 

 

 

TEIL 1 - Leitfragen zu Trauma-sensitiver Körperarbeit

Warum Trauma-sensitiv arbeiten? Was sind die Leitfragen?

 

TEIL 2 - Einführung in die 
Polyvagal-Theorie

Mit Trauma arbeiten heißt auch mit dem Nervensystem arbeiten. Dabei orientieren wir uns an der Polyvagal-Theorie.

TEIL 3 - Zeigt Trauma sich nur physiologisch?

Auf welchen Ebenen beeinflusst Trauma uns?

 

 

TEIL 4 - Warum kommen Symptome wieder?

Wiederkehrende Symptome als Folge von Trauma.

TEIL 5 - Mit Trauma in einer Session arbeiten

Wie können wir Regulation und einen Rahmen für Entladung anbieten?
Einen weiteren Blogartikel zu diesem Thema findest Du außerdem hier.

TEIL 6 - Physiologische Definition von Trauma?

Physiologische Definition vn Trauma.
In diesem Blogartikel findest Du noch mehr zu dem Thema “Was ist Trauma?”

Wir hoffen…

die Videos helfen Dir zu verstehen, wieso es so wichtig ist, Trauma-sensitiv zu arbeiten und Dir einen interessanten Einblick in unseren Ansatz geben.

Wir freuen uns, weiterhin viele von Euch auf dieser zutiefst menschlichen Reise zu begleiten!