Traumasensitive Körperarbeit

das Nervensystem verstehen und mit Bodywork, Yoga & Coaching behandeln w/ Pascal Beaumart

16. - 19.02.2023, Yolaya Freiburg

WARUM DIESER KURS:

Damit Du für Dich selbst und für die Menschen mit denen Du arbeitest, ob als Bodyworker*in, Yogalehrer*in oder Coach ganzheitlich-nachhaltige Veränderung unterstützen kannst. 

Wir beobachten, dass viele Methoden und Berufe wichtige Themen und Ebenen außen vor lassen. Dadurch sind ganzheitliche Heilung und Entwicklung oft nur sehr schwer möglich 

Aus unserer Erfahrung benötigt es eine Synthese aus Ansätzen auf der körperlichen, emotionalen, beziehungs-, kognitiven und energetisch/spirituellen Ebene. Sowie auch das Verständnis von Schock- & Entwicklungstrauma, mit der Basis im vegetativen Nervensystem, um ganzheitlich-nachhaltige Veränderung zu unterstützen.

Ein besonders wichtiger Aspekt ist, wie “Klienten” selbst ermächtigt für sich sorgen können, ganz praktisch, im Alltag, z.B. durch Awareness-, Eigenmassage-, Regulations- & Yoga Übungen.

Mit diesem Kurs möchten wir mit Dir diese Kompetenz aufbauen, “Lücken schließen” und über den Tellerrand einzelner Professionen hinausschauen und Menschen in ihrer eigenen Kraft und Selbstfürsorge zu unterstützen.

WAS WIRST DU LERNEN?

Dieser Kurs bietet Dir praktische Tools, für Dich selbst und die meist selbsteine Einführung in die Arbeit mit Schock- & Entwicklungstrauma und dem Holistic-Bodywork Ansatz – ganzheitlich, um den Zusammenhang zwischen Muskel-Faszienketten/Energiebahnen, Haltungs-, Spannungs- & emotionalen Mustern in Klient+innen zu erkennen und ganzheitlich behandeln zu können: 

  • verstehe, wie Emotionen und Trauma im Körper, z.B. Nervensystem & Faszien, stecken bleiben können und was für Symptome sie kreieren
  • erfahre, was Menschen brauchen, um die 3 Stufen emotionaler Ladung dauerhaft lösen & integrieren und sogar für sich nutzen zu können
  • übe einfache Ansätze aus der Traumaarbeit, um emotionale “Ausbrüche” aufzufangen und die Energie darin sicher abzuleiten
  • verfeinere Deine Wahrnehmung (für Dich und andere), um Klienten mit einer Mischung aus Intuition und Wissen professionell begleiten zu können
  • lerne Hands-on Techniken aus der Thai-Massage und Osteopathie, um präzise mit dem vegetativen Nervensystem zu arbeiten
  • entdecke die Muster die positiver Veränderung im Wege stehen oder sie gar sabotieren
  • übe Kommunikations- & Coaching Tools, um Glaubenssätze und Muster zu erkennen, hinterfragen und transformieren zu können, 
  • erfahre massage, yogische und meditative Ansätze, um ganzheitlicher mit Menschen zu arbeiten und sie selbst darin anzuleiten
  • verbinde Coaching, Yoga und Körperarbeit, damit Deine Klient*innen positive Veränderung leichter in ihren Alltag mitnehmen können

FÜR WEN IST DIESER KURS:

Dieser Kurs richtet sich besonders an Menschen, die mit Menschen arbeiten oder dies in Zukunft möchten: Yoga-Praktizierende & Yogalehrer*innen, Bodyworker*innen, Physiotherapeut*innen & Osteopathen, Psycho- &Trauma-Therapeut*innen, sowie Coaches. 

Er ist auch für Menschen, die auf ihrer eigenen Heilungs- & Entwicklungsreise sind, konzipiert, die in diesen Bereichen eine passende Einführung suchen und unterschiedliche Methoden aktiv miteinander verknüpfen wollen.

Außerdem ist der Kurs eine Einführung in das Holistic-Bodywork.org Konzept und kann bei Interesse als Intro zur 1-3 jährigen Ausbildung dienen.

Organisatorisches

Kursleitung: Pascal Beaumart & das Holistic-Bodywork.org Team

 
KURSZEITEN
 
Do.: 7:30 – 17:00 Uhr
Fr./ Sa.: 7:30 – 19:15 Uhr
So.: 7:30 – 17:00 Uhr
 
ORT
Rathausgasse 46, 1. OG
D-79098 Freiburg
 

KURSPREIS inkl. Kurs Vor- & Nachbereitungsmaterial, Handouts und Videos

Early Bird: 490€ bis 01.10.2022
Lazy Bird: 590€ bis 08.12.2022
Normalpreis: 650€ ab 09.12.2022

ÜBERNACHTUNG

Bitte selbstständig organisieren (z.B. in der Jugendherberge Freiburg oder im Black Forest Hostel).

SEMINARVERSICHERUNG
 

Damit Dir bei Stornierung einer Veranstaltung aufgrund von Erkrankung, Unfall oder Arbeitslosigkeit keine finanzielle Verluste entstehen, empfehlen wir Dir eine Seminarversicherung abzuschließen. Wir haben mit der ERGO Reiseversicherung sehr gute Erfahrungen gemacht.

Hier findest Du mehr Infos und kannst einfach online eine maßgeschneiderte Versicherung für Dich abschließen >>