Hannes Raulf

Ich war schon immer ein großer Fan von Geschichten. Früher waren es Bücherwelten in die ich mich gestürzt habe. Jetzt sind es Geschichten von Menschen, deren Entstehung und Auswirkungen in der Gegenwart die mich faszinieren.  

Seit einigen Jahren macht es mir Freude Menschen meine vielfältige Erfahrung in der Welt der Bewegung nahe zu bringen. Mit ihnen neue Erlebnisse zu machen, Grenzen zu entdecken und diese, zu Anfang manchmal etwas herausfordernd, dann meistens spielerisch, zu erweitern. Sowohl in Gruppen, als auch in Einzelsessions. 

In der Partnerakrobatik und dem Klettern fühle ich mich schon lange zu Hause und war umso begeisterter, als ich herausfand wie sich ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten mit Körperarbeit verbinden lassen und zusätzlich die ganz individuelle Geschichte eine zentrale Rolle spielt. Hier entsteht in einem sicheren vertrauensvollen Rahmen eine Kombination aus Kraft und Sanftheit, Anspannung und Entspannung mit ganz viel Potential für Wachstum.